08.05.18

Bilder vom Offenen Atelier 2018

Hier einige Bilder vom Offene Atelier am 5. und 6.Mai 2018 in Lüdersdorf.
Zu Gast waren Faezeh Shakoori mit Druckgrafik zu den Themen Totentanz und Persische Mythologie sowie Susanne Eigenfeld mit Gebrauchskeramik.
Die Besucher kamen aus dem Barnim, Märkisch-Oderland, der Uckermark und aus Berlin.
Bei sommerlichem Wetter luden Kaffee und Kuchen zu einer Pause im Garten ein.

09.04.18

Offenes Atelier 5. und 6. Mai 2018

Am 5. und 6. Mai öffnen Künstler in ganz Brandenburg wieder ihre Ateliers für Besucher. Meine Arbeiten sind in Lüdersdorf/Barnim (Gemeinde Parsteinsee), Dorfstr.48 zu sehen. 
Von 11 bis 18 Uhr erwarten Sie Malerei, Druckgrafik und  keramische Arbeiten.















Zu Gast sind die Grafikerin und Illustratorin Faezeh Shakoori mit Druckgrafiken sowie die Keramikerin Susanne Eigenfeld aus Altreetz mit Gebrauchskeramik. Im Ort und in der Umgebung erwarten Sie weitere Künstler.

www.faezehshakoori.wordpress.com

Keramik  von S. Eigenfeld, Altreetz











Ein Angebot für Freunde der Druckgrafik: Drucken Sie selbst Linolschnitte von unseren Druckstöcken!
Auch dieses Jahr werden wir für das leibliche Wohl sorgen. Wir hoffen auf schönes Wetter und laden Sie herzlich ein!

Hier können Sie einen Flyer mit den Offenen Ateliers des Kreises Barnim herunterladen, die Broschüre mit sämtlichen Offenen Ateliers in Brandenburg gibt es hier

02.01.18

Neujahr 2018

Allen Freunden der Kunst ein glückliches neues Jahr 2018!


21.11.17

Grafik-Kalender 2018

Liebe Freunde der Kunst,

wieviele Tage das laufende Jahr noch hat, kann ich nicht sagen, aber das nächste Jahr wird 365 Tage haben. Dessen können Sie sich vergewissern mithilfe unseres originalgrafischen deutsch-persischen Kalenders.

13 teils farbige Original-Holzschnitte
von Faezeh Shakoori, Peter Heyn und Reza Moradi

Drucke 17,5 x 12,5 cm
auf 180g Hahnemühle  29,5 x 21 cm
signierte Handabzüge
Ringbindung
Limitierte und numerierte Auflage
15 Exemplare
Preis  120 €

Für Bestellungen bitte eine E-Mail an
p-heyn@gmx.de



faezehshakoori.wordpress.com
rezamoradii.wordpress.com

23.08.17

G. zum Gruß. Dein L. – Spiritualität im 21. Jahrhundert


Eine Ausstellung der Künstlergruppe umKunst zum Luther-Jahr
 
"18 Künstler zeigen in der Franziskaner Klosterkirche Angermünde, wie sie sich mit Ablass und Atheismus, Geistigkeit und Glaube, Religion und Ritualen auseinandersetzen.
Mit ihrem Blick auf Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft von spirituellen Bekenntnissen haben sie Malereien, Collagen und Installationen, Werke aus Textil und Papier, Objekte mit Licht, Keramik,Glas und Metall geschaffen."


Peter Heyn   „Meine Kirche ist die Natur“
Bleistift/Papier  2016





















Ausstellungseröffnung am Samstag, 2. September um 15 Uhr. 

Die Ausstellung ist bis zum 3.10.2017 zu den Öffnungszeiten der Franziskaner Klosterkirche Montag bis Freitag von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr und Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr zu besichtigen.

21.04.17

Tag der Offenen Ateliers 6. und 7. Mai 2017

Am 6. und 7. Mai von 11 bis 18 Uhr öffnen Künstler in ganz Brandenburg ihre Ateliers für Besucher. Meine Arbeiten sind in Lüdersdorf/Barnim (Gemeinde Parsteinsee), Dorfstr.48 zu sehen.



25.03.17

70 Künstler - 70 Bilder

Jubiläumsausstellung
15 Jahre Galerie F92 und der 70. Frauentag der Galerieleiterin

Diese Ausstellung, an der ich mit einer Arbeit beteiligt bin, ist noch bis zum 30. April 2017 zu sehen.
Am Freitag, dem 28. April um 20 Uhr zeigt die Galerie den Film
"Treffpunkt ERASMUS - die Kriegsjahre von Werner Klemke"
Der Film erzählt die einzigartige Geschichte einer jüdischen Widerstandsgruppe mit Komplizen aus der Wehrmacht während des zweiten Weltkrieges in Holland und unter ihnen ein Künstler, der später weltberühmt werden sollte.

Galerie F92
Fehrbelliner Straße 92,  10119 Berlin
geöffnet:
Freitag bis Sonntag  15 bis 19 Uhr und nach Absprache: 030 4437178

31.08.16

far enough - weit genug, Klosterkirche Angermünde

Uckermärker und schottische Künstler treffen sich in Angermünde.
Mit einigen Arbeiten werde ich an der Ausstellung "far enough - weit genug" beteiligt sein.
Eröffnung 3. September 2016 um 15 Uhr in der Klosterkirche Angermünde

geöffnet  3.9. - 2.10.2016  täglich 10-16 Uhr

14.06.16

10x10=100 Kunstpostkarten in Biesenthal


Rathaus Biesenthal, Am Markt
Di u. Do 9-12, 14-18 Uhr
Fr 9-14 Uhr
Sa u. So 10-14 Uhr
Ausstellung 12.08. - 11.11.2016

Seit der Gründung der Galerie im Rathaus Biesenthal im Jahre 2006 wurden eine Vielzahl von Ausstellungen gezeigt, die das Schaffen von Künstlern aus der Region und darüber hinaus widerspiegelten.
Aus Anlass des zehnjährigen Galeriejubiläums präsentieren wir in der aktuellen Ausstellung Arbeiten aus der Kunstaktion 10x10=100.
Vorgegeben waren das Postkartenformat 105 x 210 mm, Themen und künstlerische Techniken frei wählbar. Die Präsentation der Arbeiten erfolgt als fortlaufendes Band, das die vielfältigen künstlerischen Sprachen miteinander in Dialog bringt.

Weit genug – Far enough, Nunton und Angermünde

Ausstellung mit Uckermärker Künstlern in 
Nunton, South Uist, Schottland 
16. Juli - 31. Juli 2016
 
 







Der schottische Gegenbesuch zeigt seine Arbeiten in der
Franziskaner-Klosterkirche Angermünde
3. September - 2. Oktober 2016

22.04.16

Brandenburgischer Kunstpreis 2016, Ausstellung Neuhardenberg


An der diesjährigen Ausstellung zum Brandenburgischen Kunstpreis der Märkischen Oderzeitung werde ich mit einer dreiteiligen Arbeit beteiligt sein. Drei Miniaturen zum Thema Schlachtfelder sind mein Kommentar zur Zeit.
2015 war der letzte Krieg in Deutschland 70 Jahre her. 
Am 9. Mai 2015 besuchte ich das Sowjetische Ehrenmal in Berlin-Treptow, bald darauf auf der Fahrt zu einem Pleinair in Polen die Gedenkstätte Seelow, in Polen sah ich Bunker des "Ostwalls". 70 Jahre Frieden in Mitteleuropa, aber die Schlachtfelder sind wieder ganz in unserer Nähe, Kriege werden wieder mit deutscher Beteiligung geführt. Die Bilder aus der Ukraine, Syrien, Irak, Libyen, Afghanistan und Jugoslawien sind mir gegenwärtig.
Zu einer Serie kleinformatiger Arbeiten auf Papier zum Thema Schlachtfelder entstanden einige großformatige Leinwände, die bereits 2015 in einer Ausstellung in der Klosterkirche Angermünde zu sehen waren.

Zur Ausstellungseröffnung am 3. Juli 2016 um 12 Uhr lade ich Sie herzlich ein.

Ausstellungshalle der Stiftung Schloss Neuhardenberg
geöffnet  Dienstag bis Sonntag 10 - 18 Uhr
Ausstellung bis 29. August


11.04.16

Offenes Atelier 7. und 8. Mai 2016

Am 7. und 8. Mai öffnen Künstler in ganz Brandenburg ihre Ateliers für Besucher. Meine Arbeiten sind in Lüdersdorf/Barnim (Gemeinde Parsteinsee), Dorfstr.48 zu sehen. 
 Neben landschaftlichen Aquarellen und Gouachen zeige ich dieses Jahr neue Miniaturen (zu erschwinglichen Preisen) sowie Keramikreliefs.



Keramik   S. Eigenfeld, Altreetz


Als Gast wird die Keramikerin Susanne Eigenfeld aus Altreetz Gebrauchskeramik präsentieren.

Hier können Sie einen Flyer mit den Offenen Ateliers des Kreises Barnim herunterladen, die Broschüre mit sämtlichen Offenen Ateliers in Brandenburg gibt es hier. Die gleichzeitig stattfindenden Kunstloosen Tage im Oderbruch informieren hier.
Lageplan Lüdersdorf:

 





Auch dieses Jahr werden wir für das leibliche Wohl sorgen.
Wir hoffen auf schönes Wetter und laden Sie herzlich ein!

08.10.15

Ausstellung in Hoppegarten: NACHLESE 3

zum Brandenburgischen Kunstpreis 2015
in Kooperation mit der Märkischen Oderzeitung

Vernissage am Dienstag, den 20. Oktober 2015 um 17 Uhr
Rathaus Hoppegarten,  Lindenallee 14
Finissage am Donnerstag, den 21. Januar 2016 um 17 Uhr

Mit Arbeiten von B. F. Apitz, D. Bennewitz, A. Bunke, M. Funke Stern,
D. Hartwig, P. Heyn, A. Höfs-Schulz, C. Jaschek, H. Lippmann,
M. Oelker, D. Renner von Seherr, S. Schmidt, G. Stolze

geöffnet            Mo   9 - 12 Uhr
                           Di     9 - 12 Uhr
                           Do    9 - 12 Uhr
                                  13 - 17 Uhr
                           Fr      9 - 12 Uhr

21.09.15

Ausstellung in Lassan

Noch bis zum 10. Oktober ist in der Kirche St. Johannis zu Lassan die Ausstellung
»Der Garten – grüne Hölle oder Paradies?«  zu sehen.

27 Künstler zeigen Malerei, Fotografie, Grafik, Skulpturen, Objekte und Installationen.
Auch von mir sind einige Bilder und Radierungen dabei.

Zur Finissage am 10.Oktober lädt die Galerie zu einem Konzert unter dem Titel »Das Buch der hängenden Gärten« ein. Johannes Braun (Oboe, Stimme) und Paul Mertens (Flügel) spielen Musik aus dem 17. - 20. Jahrhundert.

Galerie in der Kirche St.Johannis Lassan
Di - So 11 - 17 Uhr

20.09.15

Kunst im Quadrat II – 38 Künstler im Barnim


Kunst im Quadrat II – die Ausstellung ist noch bis zum 25.09.2015 in der Galerie im Rathaus
in Biesenthal zu sehen. Von mir ist – wie von jedem der beteiligten Künstler, eine kleine
Arbeit zu sehen.
Zeitgleich zur Ausstellung erschien ein Atelierführer, der 38 Künstler des Landkreises
Barnim mit Texten von Herbert Schirmer vorstellt.  Der Katalog ist erhältlich in der
Ausstellung oder bei mir.


Galerie im Rathaus
Am Markt 1
16359 Biesenthal

17.09.15

»Zwischen MINUS und PLUS« – Ausstellung der Künstlergruppe »umKunst« in Angermünde

Acht Künstler aus der  Uckermark zeigen ihre Werke in der Franziskaner-Klosterkirche:
Charlotte Bieligk, Inga Carrière, Gerhard Fuhrmann, Siegfried Haase, Peter Heyn, Gerald Narr,
Klaus Schitthelm und Christian Uhlig,


Ausstellung vom 5.9. bis 4.10.2015
Klosterkirche Angermünde
Klosterstraße
16278 Angermünde